Die beliebtesten Whiskey Adventskalender

Whiskeyliebhaber aufgepasst! In der Weihnachtszeit muss es nicht immer Glühwein oder Punsch sein. Mit einem Whiskey Adventskalender kann man die Lieblingsspirituose auch während der Festtage genießen und gebührend feiern. 24 Türen mit auserwähltem Whiskey erwarten den stolzen Besitzer eines Whiskey Adventskalenders, der nicht nur als eine verdiente Belohnung für sich selbst genutzt werden kann, sondern auch als ausgefallenes Geschenk für Familie, Freunde und Bekannte. Das Angebot ist groß und vielfältig. Um den Überblick nicht zu verlieren, und mit Leichtigkeit den perfekten Kalender zu finden werden im Folgenden unterschiedliche Produkte vorgestellt.

Whiskeys „aus aller Herren Länder“ entdecken mit dem International 2019 von Vita Dulcis

Wie der Name schon sagt, ist bei diesem Whiskey Adventskalender (bei amazon ansehen) ausprobieren auch jenseits der Klassiker aus Schottland, Irland und den USA angesagt. Der hochprozentige Inhalt kommt aus 24 verschiedenen Ländern und ist geschmacklich genauso vielfältig wie die Herkunftsländer. Die mit weihnachtlichen Motiven dekorierte Schachtel enthält außerdem eine ausführliche Broschüre. Mit diesem Angebot erhält man die Möglichkeit, ausgiebig zu probieren und vielleicht eine neue (ausgefallene) Lieblingsmarke zu finden.

Der „Klassiker“ von Vita Dulcis

Obwohl das Design der Vita Dulcis (Klassik bei Amazon ansehen) bestimmt nicht jedermanns Geschmack trifft, so tut es der Inhalt mit Sicherheit. An jedem Adventstag findet man einen unterschiedlichen Whiskey aus Schottland vor. Neben Klassikern wie Talisker oder Lagavulin beinhaltet das Produkt auch ausgefallene Sorten wie beispielsweise einen Glen Allachie. Wie bei allen Angeboten der Marke Vita Dulcis ist umfangreiches Informationsmaterial (z. B. Infobroschüre zur Verkostung oder eine Landkarte von Schottland) im Lieferumfang enthalten.

  1. Bladnoch 10 Jahre 46,70% vol. (Lowlands)
  2. Bowmore 12 Jahre 40% vol. (Islay)*
  3. Cardhu 15 Jahre 40% vol. (Speyside)*
  4. Cragganmore 12 Jahre 40% vol. (Speyside)*
  5. Dalwhinnie Winters Gold 43% vol. (Highlands)*
  6. GlenAllachie 12 Jahre 46% vol. (Speyside)
  7. Glenfarclas 1997 – 2018 46% vol. (Speyside)
  8. Glengoyne 15 Jahre 43% vol. (Midlands)
  9. Glenkinchie 12 Jahre 43% vol. (Lowlands)*
  10. Glenrothes 12 Jahre 40% vol. (Speyside)
  11. Highland Park 12 Jahre 40% vol. (Islands)
  12. Kilchoman Sanaig 46% vol. (Islay)
  13. Knockando 18 y.o. 43% vol. (Speyside)
  14. Lagavulin 16 Jahre 43% vol. (Islay)*
  15. Laphroaig 10 Jahre 40% vol. (Islay)*
  16. Loch Lomond 12 Jahre 46% vol. (Highlands)
  17. Oban 14 Jahre 43% vol. (Highlands)*
  18. Riverflow 46% vol. (Speyside)
  19. Royal Lochnagar 12 Jahre 40% vol. (Highlands)*
  20. Singleton 12 y.o. 40% vol. (Speyside)*
  21. Talisker 10 Jahre 45,8% vol. (Islands)*
  22. Tomatin 18 Jahre 40% vol. (Highlands)
  23. Tomintoul 12 Jahre 40% vol. (Speyside)*
  24. Wolfburn Northland 46% vol. (Highlands)

Für Fortgeschrittene: der Vita Dulcis Edition Premium 2019

Dieses Produkt (bei amazon ansehen) verdient seinen Namen. Es enthält ausgefallene und auserwählte schottische Whiskeys von 15 bis zu 30 Jahren. Nur ein Beispiel ist der Bunnahabhain 30 Jahre – Vintage 1988 Wemyss. Diese Verkostung ist eher etwas für den „gehobenen Anspruch“. Was die Verpackung und das Zubehör betrifft ist dieser Kalender identisch mit den anderen Angeboten von Vita Dulcis.

  1. Ardmore 20 Jahre 1996, 49,30% vol. (Speyside)
  2. Auchentoshan 18 Jahre 43% vol. (Lowlands)*
  3. Bladnoch 17 Jahre 46,70% vol. (Lowlands)
  4. Bowmore 18 Jahre 43% vol. (Islay)*
  5. Bunnahabhain 30 Jahre – Vintage 1988 Wemyss 46% vol. (Islay)
  6. Caol Ila 15 Jahre SR18 59,1% vol. (Islay)
  7. Cardhu 18 Jahre 40% vol. (Speyside)*
  8. Cragganmore DE 2004 – 2017 40% vol. (Speyside)*
  9. Deanston 18 Jahre 46,30% vol. (Midlands)
  10. Fettercairn 1997 – 2018 Signatory 46% vol. (Highlands)
  11. GlenAllachie 18 Jahre 46% vol. (Speyside)
  12. Glenfarclas 1995 – 2017, 57,30% vol. (Speyside)
  13. Glenrothes Vintage 2004 – 2018, 43% vol. (Speyside)
  14. Hazelburn 10 Jahre 46% vol. (Campbeltown)
  15. Highland Park The Light 52,90% vol. (Islands)
  16. Jura 20 Jahre One and All 51% vol. (Islands)
  17. Knockando 21 Jahre 43% vol. (Speyside)*
  18. Linkwood 1996 – 2018 Signatory 43% vol. (Speyside)
  19. Loch Lomond 17 Jahre 54,90% vol. (Highlands)
  20. Macallan Quest 40% vol. (Speyside)
  21. Springbank 15 Jahre 46% vol. (Campbeltown)
  22. Talisker 18 Jahre 45,70% vol. (Islands)*
  23. Tamdhu Old Particular 18 Jahre DL 48,40% vol. (Speyside)
  24. Tomatin 15 Jahre Moscatel 46% vol. (Highlands)

Luxus pur! Der Vita Dulcis Edition Deluxe 2019

Schottische Whiskeys der Extraklasse (von mindestens 20 bis hin zu 40 Jahren) erwarten den Besitzer dieses Prachtstücks (bei amazon ansehen). Mit dieser Version kann man sich etwas absolut nicht Alltägliches gönnen, beispielsweise einen Glen Grant GMPh 40 Jahre oder einen Mortlach 1990 – Best Cask of Scotland 2009. Ein Genuss für echte Kenner. Natürlich mit begleitender Lektüre und im bekannten Weihnachtsdekor.

  1. Ardmore 30 Jahre 47,20% vol. (Speyside)
  2. Auchentoshan 21 Jahre 43% vol. (Lowlands)*
  3. Balmenach 25 Jahre – 1988 Ultimate 51,80% vol. (Speyside)
  4. Benriach COC Carn Mor 1990 – 2018, 49,80% vol. (Speyside)
  5. Blair Athol COC Carn Mor 1991 – 2017, 52,70% vol. (Highlands)
  6. Caol Ila 25 Jahre 43% vol. (Islay)*
  7. Glen Elgin Vintage 1995 – 21 Jahre 46% vol. (Speyside)
  8. Glen Garioch 1991 – 25 Jahre DT 47% vol. (Highlands)
  9. Glen Grant 1992 – 23 Jahre DT 52,60% vol. (Speyside)
  10. Glen Grant GMPh 40 Jahre 40% vol. (Speyside)
  11. GlenAllachie 25 Jahre 48% vol. (Speyside)
  12. Glenfarclas Christmas Edition 1991 – 2015, 46% vol. (Speyside)
  13. Glenrothes Vintage 1988 – 2017, 44,10% vol. (Speyside)
  14. Glenturret 28 Jahre – 1986 – 2015 Signatory 49,10% vol. (Midlands)
  15. Hazelburn 20 Jahre 55,50% vol. (Campbeltown)
  16. Highland Park The Dark 52,90% vol. (Islands)
  17. Jura 21 Jahre 44% vol. (Islands)*
  18. Linkwood 1990 – 26 Jahre DT 45,90% vol. (Speyside)
  19. Mortlach 1990 – Best Cask of Scotland 2009, 43% vol. (Speyside)
  20. Strathmill 1990 – 26 Jahre DT 52,90% vol. (Speyside)
  21. Talisker 25 Jahre 45,80% vol. (Islands)
  22. Tomatin 30 Jahre 46% vol. (Highlands)
  23. Tomintoul 36 Jahre Vintage 1976, 40% vol. (Speyside)
  24. Tormore 1988 – 2018 – 29 Jahre 53,50% vol. (Speyside)

Fazit zu den Produkten von Vita Dulcis:

Wer schottische Whiskeys ausprobieren möchte, ist mit den Kalender-Varianten Klassik, Premium und Deluxe gut beraten. Die Auswahl sollte man abhängig von seinem individuellen Kenntnisstand und Ansprüchen machen. Klassik ist hervorragend für Einsteiger geeignet, während die Premium- und vor allem Deluxe-Edition eher etwas für Kenner ist, die tiefer in die Materie einsteigen wollen. „International“ bietet die Möglichkeit, Whiskeys aus unterschiedlichsten Ländern zu probieren. Bei allen Vita Dulcis-Produkten ist die Möglichkeit eines individualisierbaren Etiketts gegeben, was sie zu einem hervorragenden Geschenk macht.

Weihnachtlich und hochprozentig. Der Adventskalender von SaxoSpirits

Die Mischung aus 24 irischen und schottischen Whiskeys ist sowohl für Neulinge als auch für alte Hasen geeignet. Alle 20ml Flaschen sind in einem gut verarbeiteten, stabilen Kalender mit Winterdekor verpackt. Die einzelnen Flaschen tragen ein Etikett, die dem Genießer die Marke und weitere Informationen verrät.

Ein adventliches Whiskeytasting mit der Marke JAPAN WHISKY

In einer hochwertigen, dunklen, stylish und weihnachtlich designten Box liefert die Firma JAPAN WHISKY (bei amazon ansehen) 24 Tage Freude für alle Whiskey-Fans. Neben Iren und Schotten befinden sich unter den Flaschen auch japanische und deutsche Whiskeys. Eine ganz außergewöhnliche Erfahrung ist ein Tropfen aus Indien. Dieser Kalender ist eine Freude für das Auge und den Gaumen. Ein Booklet begleitet den Besitzer durch die vorweihnachtliche Verkostung.

  1. 1 x 20ml Suntory Red (Japan)
  2. 1 x 20ml Suntory White Whisky (Japan)
  3. 1 x 20ml Suntory Kakubin Yellow (Japan)
  4. 1 x 20ml Suntory Kakubin White (Japan)
  5. 1 x 20ml Nikka Black Rich Blend (Japan)
  6. 1 x 20ml Kirin Fujisanroku 50° (Japan)
  7. 1 x 20ml Glen Grant Major Reserve (Schottland)
  8. 1 x 20ml Tomatin Lagacy Speyside (Schottland)
  9. 1 x 20ml Bushmills Black Bush (Irland)
  10. 1 x 20ml West Cork 10 Jahre (Irland)
  11. 1 x 20ml Mackmyra Mack (Schweden)
  12. 1 x 20ml Bulleit Bourbon Frontier 10 Jahre (USA)
  13. 1 x 20ml Black Velevet Reserve 8 Jahre (Kanada)
  14. 1 x 20ml Ben Bracken Speyside 25 Jahre (Schottland)
  15. 1 x 20ml Armorik Single Malt Sherry Cask (Frankreich)
  16. 1 x 20ml Coillimor American Oak (Deutschland)
  17. 1 x 20ml Glenfiddich 15 Jahre (Schottland)
  18. 1 x 20ml Glenfarclas 12 Jahre (Schottland)
  19. 1 x 20ml Amruth Single Malt (Indien)
  20. 1 x 20ml Royal Lochnagar 12 Jahre (Schottland)
  21. 1 x 20ml Highland Park 12 Jahre (Schottland)
  22. 1 x 20ml Speymhor Single Malt (Schottland)
  23. 1 x 20ml Connemara NAS (Irland)
  24. 1 x 20ml Bowmore 12 Jahre(Schottland)

Noch mehr Food- und Spirituosen-Adventskalender

Es muss nicht immer nur Whiskey sein. Inzwischen gibt es für Genießer eine breite Auswahl geeigneter Adventskalender. Wer Inspiration benötigt findet diese im Artikel zu beliebten Food Adventskalendern. Auch Gin Fans dürfen sich freuen, denn das Angebot an Gin Adventskalendern ist in den letzten Jahren weiter gestiegen.

Bewerte diesen Beitrag
[Bewertungen: 1 Durchschnitt: 5]