Die besten Gin Adventskalender

Wem ein klassischer Adventskalender zu langweilig ist oder wer der Meinung ist „aus dem Alter raus“ zu sein sollte dies noch einmal überdenken! Die Zeit vor Weihnachten lässt sich auch spannend und feuchtfröhlich verbringen. Ein Gin Adventskalender versüßt nicht nur eingefleischten Gin-Liebhabern die ruhige Zeit des Jahres, sondern bietet auch Neulingen die Möglichkeit ihren Lieblingsgin zu finden. Ob man sich nun selbst eine 24 Tage anhaltende Freude machen möchte oder ein außergewöhnliches Geschenk sucht, ein Gin Adventskalender ist in jedem Fall etwas Besonderes. Nachfolgend werden unterschiedliche Kalender vorgestellt, mit denen die Weihnachtszeit im wahrsten Sinne des Wortes zu einem Fest wird!

Verschiedene Gins verpackt in tollem Design von Tastillery

Auch 2019 bietet Tastillery wieder einen Adventskalender mit unterschiedlichen Sorten aus aller Welt an. Selbst wenn Schönheit bekanntlich im Auge des Betrachters liegt, ist die elegante Schachtel in den Farben Weiß und Roségold auf jeden Fall ein Hingucker. Achtung! Wer dieses Schmuckstück sein Eigen nennen will, sollte schnell sein, denn es ist auf 1.500 Stück limitiert.

Ein Gin-Erlebnis ausgewählt durch die Kenner bei Foodist

Im Hause Foodist wurden sich offensichtlich viele Gedanken gemacht, um einen möglichst qualitativ hochwertigen und abwechslungsreichen Gin Adventskalender anzubieten. In Zusammenarbeit mit den Experten von „Drink-Syndikat“ entstand eine Auswahl an unterschiedlichen Gin-Sorten (je 50ml) aus insgesamt 11 Ländern. Um den Geschmack und die verwendeten Botanicals auch entsprechend verstehen und einordnen zu können, liegt diesem schlicht gestalteten Kalender ein ausführliches Booklet mit allem benötigten Gin-Wissen und bei. Leckere Cocktailrezepte gibt`s obendrauf.

Ein unterschiedlicher Gin für jeden Tag in der Adventszeit von Vita Dulcis

“Nicht jedermanns Sache“ trifft vermutlich auf das Design des Kalenders von Vita Dulcis (bei amazon ansehen) zu. Dafür erhält man einen umfassenden und gut ausgewählten Eindruck von den Gins dieser Welt. Der Inhalt der Flaschen à 20ml kommt aus Europa, den USA, Südamerika und Asien. Dem Paket liegt umfangreiches Informationsmaterial über verwendete Zutaten, die Destillerien etc. bei. Eine Besonderheit ist das Etikett, welches sich mit einer individuellen Nachricht oder weihnachtlichen Botschaft personalisieren lässt. Dies macht den Kalender zu einer schönen, individuellen Geschenkidee.

Eine Gin-Verkostung der noblen Art: der Vita Dulcis Edition Premium

Was Design und Zubehör (Broschüre, Weltkarte mit Herkunftsländern und personalisierbarem Etikett) betrifft ähneln bzw. gleichen sich der normale und der Premium Adventskalender von Vita Dulcis (bei amazon ansehen). Der Unterschied besteht in der Auswahl der Sorten. In der „Edition Premium“ findet man noch ausgefallenere und teilweise stark limitierte Produkte als in der Standardversion.

Fazit zu den unterschiedlichen Versionen von Vita Dulcis:

Für fortgeschrittene Gin-Verkoster oder Experten ist die Premium Variante sicherlich interessant, da sie ausgefallene Geschmäcker bietet, die eventuell interessant und nicht so leicht greifbar sein könnten. Wer sich lediglich einen allgemeinen Überblick verschaffen will, kann getrost den „Standard“ wählen.

Es gibt 24 unterschiedliche Gin-Sorten aus Deutschland? Ja!

Und zwar zusammengestellt im „24 Days of Gin“-Kalender (bei amazon ansehen). Jede 20ml-Flasche enthält eine spezielle Köstlichkeit aus verschiedenen deutschen Destillerien. Diese werden in einer äußerst dekorativen und gut verarbeiteten Holzbox geliefert, in der die Flaschen aufrecht stehen dürfen und nicht auf dem Boden liegen müssen. Das Programm enthält nahezu alle erdenklichen Geschmacksrichtungen, die man durch unterschiedliche Zusammensetzung von Botanicals erreichen kann. So variiert auch die Farbe der Flüssigkeit von klar bis gelblich. Entsprechendes Informationsmaterial zu den einzelnen Produkten ist enthalten und rundet das hervorragende Angebot ab.

Außergewöhnliche Tropfen und Medaillengewinner bei JAPAN WHISKY

“Nur“ aus 7 Ländern stammt der Inhalt dieser Schachtel (bei amazon ansehen), bietet dafür aber besondere Highlights (z. B. einen Botanist Islay Dry Gin) und einen verhältnismäßig großen Schwerpunkt auf Brennereien in Japan und Deutschland. Das Design des Adventskalenders ist schlicht aber dennoch stilvoll und passt gut zur Weihnachtszeit. Ein mitgeliefertes Booklet versorgt den Genießer mit begleitenden Informationen. Wer sich intensiver mit japanischen Gins und Alternativen zum „Standard Suntory“ beschäftigen möchte und dabei gleichzeitig nicht auf englische Klassiker verzichten möchte, liegt mit dieser Wahl genau richtig.

Ein hervorragender Freudenbringer von den Belle Booze Profis

Nicht nur die Verpackung ist bei Belle Booze äußerst gelungen, auch der Inhalt weiß zu überzeugen. Das Beste an deutschen Gins befindet sich in den 24 Glasflaschen, von deren Originalflaschen (für spätere Bestellungen) jeweils ein Abbild enthalten ist. Informationen zu den verwendeten Aromen liefern das nötige Hintergrundwissen und eine Übersicht zu passenden Tonics garantiert eine gelungene Mischung.

Eine etwas andere Art Gin zu genießen: die Aromabeutel von Te Tonic in Form eines Adventskalenders

In diesem Kalender (bei amazon ansehen) entdeckt man keinen Gin, sondern Ideen um Gin-Getränke zu verfeinern. An jedem Adventstag 2019 findet man einen Aromabeutel (ähnlich einem Teebeutel) vor, den man in ein Glas legt und anschließend mit einer beliebigen Sorte der Lieblingsspirituose aufgießt. Die Beutel von Te Tonic enthalten nur natürliche Zutaten und bieten 6 unterschiedliche Aromen (z.B. Fresh oder Energy), die anhand der Bedienungsanleitung passend zur jeweiligen Gin-Marke gewählt werden können. Obwohl sie wenig weihnachtlich ist, ist die Verarbeitung der Verpackung des Kalenders hochwertig und das Design stylish. Eine gute, etwas andere Idee, die Gin-Liebhabern ein neues Geschmackserlebnis eröffnet.

  • 4x Red Passion-Geschmack (getrockneter Apfel, Hibiskus, Holunder, Hagebutte, Erdbeere, Himbeere, Brombeere und schwarze Johannisbeere)
  • 4x grünes Aroma (getrocknete Gurke, Zitronenschale, Physalis, Wacholderbeeren, Zitronenverbene und Kardamom)
  • 4xAroma von Rosenjasmin (Hibiskus, um dem Gin eine leichte Tönung zu verleihen, dehydrierte Rosenblätter, Orangenblüte, grüner Jasmintee und getrockneter Apfel)
  • 4x Zitronengeschmack (Zitronenschale, Hibiskus, Wacholderbeeren, Kamille, Physalis, Zitronenaroma und Kardamom)
  • 4x Orangen-Energie-Aroma (getrocknete Orangenschale, getrocknete Zitronenschale, ganze Zimtschalen, Minze, Physalis, Wacholderbeeren und Orangen- und Zimttee.)
  • 4x White Essential Aroma (Physalis, Zitronenschale, Wacholderbeeren, schwarzer Pfeffer, Kardamom und Orangenblüte)

Der Adventskalender der Marke Bottleworld bietet eine große Auswahl in gelungener Verpackung

Die Auswahl der Gins reicht bei Bottleworld von ewigen Klassikern wie Bombay Saphire, Gordons und Co. bis hin zu innovativen Newcomern. Das wirkliche Highlight ist die Verpackung. Eine Kette aus klassisch-dekorativen Socken (für jeden Tag eine) dient als Behälter für die Miniaturfläschchen (hauptsächlich 5cl). Perfekt, um die kleinen Freudenspender in die heimische Weihnachtsdeko zu integrieren.

  1. Monkey 47
  2. Caorunn
  3. The Duke
  4. Hendricks
  5. Bombay Sapphire
  6. Moor Gin
  7. Tanqueray Gin
  8. Brokers
  9. Gordons
  10. Gin Mare
  11. Ferdinands
  12. Windspiel
  13. Sipsmith London Dry
  14. The London Gin No. 1
  15. Soul of Bavaria
  16. Penninger
  17. Siegfried
  18. Botanist
  19. Bulldog
  20. Mayfair
  21. Tonka
  22. MOM
  23. Illusionist
  24. Berkeley Square
  25. Inkl. Adventskalender

Ein Exot: der Gin-Tonic Adventskalender von Bottleworld

Dieser Kalender sticht aus den übrigen hervor, da es sich um einen Gin-Tonic-Kalender handelt. Das bedeutet in der Praxis: 12 Türen mit Gin und 12 Türen mit Tonic. Ideal für Freunde dieses Mischgetränks, die auch mal etwas ausgefallenere Tonicwaters probieren möchten. Bei der Gin Auswahl verhält es sich wie bei den anderen Kalendern von Bottleworld, die Mischung aus Tonicwatern enthält ebenfalls Klassiker und ausgefallene Produkte, die einen Versuch wert sind. Auch hier stellt sich die Verpackung in Form einer Kette mit kleinen, nummerierten Stiefeln dar.

Welcher Bottleworld-Kalender ist die richtige Wahl?

Qualitativ unterscheiden sich die Produkte nicht. Die Wahl sollte schlicht und einfach davon abhängen, ob man möglichst viele Gins (pur) probieren möchte oder auch einen Einblick in verschiedene Tonicwater erhalten möchte.

Bottleworld gibt an, dass die tatsächliche Zusammenstellung etwas abweichen kann. Beachtet dazu auch die Hinweise von Bottleworld.

  1. Monkey 47 Mini
  2. Caorunn
  3. The Duke
  4. Hendricks
  5. Tanqueray Gin
  6. Moor Gin
  7. Siegfried
  8. Gin Mare
  9. Bombay Sapphire
  10. Bulldog
  11. Mom
  12. Ferdinand
  13. Gents Swiss Tonic 0,2 Liter
  14. Schweppes Dry Tonic
  15. Schweppes Premium Mixer Lavendel
  16. Fentimans klassisch 0,2 Liter
  17. Goldberg Tonic 0,2 Liter
  18. Goldberg Japanese Yuzu 0,2 Liter
  19. Windspiel Tonic Dose 0,2 Liter
  20. 1724 Dose 0,2 Liter
  21. Thomas Henry 0,2 Liter
  22. Aqua Monaco Tonic 0,2 Liter
  23. Fever Tree klassisch 0,2 Liter
  24. Dr. Polidoris
  25. Inkl. Adventskalender

24 verschiedene Gins in einer tollen Holzbox made by Geschenkbox GmbH

Eine Holzschachtel ist doch irgendwie immer schön und dekorativ. Die Verpackung von Geschenkbox (bei amazon ansehen) ganz besonders, denn sie enthält 24 kleine Fächer mit 3cl Flaschen feinstem Gin. Auch hier finden sich Klassiker genau wie eher unbekannte Sorten. Damit ist der kleine Kasten ideal, um während der Festtage ausgiebig zu probieren. Beinhaltet ist eine List mit der Bezeichnung und kurzen Informationen zur jeweiligen Marke.

Noch mehr Food- und Spirituosen-Adventskalender

Es muss nicht immer nur Gin sein. Inzwischen gibt es für Genießer eine breite Auswahl geeigneter Adventskalender. Wer Inspiration benötigt findet diese im Artikel zu beliebten Food Adventskalendern. Auch Whiskey Fans dürfen sich freuen, denn das Angebot an Whiskey Adventskalendern ist in den letzten Jahren weiter gestiegen.

Bewerte diesen Beitrag
[Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]